Buchungssysteme
Ihre Position: Startseite» Produkte» Buchungssysteme

Buchungssysteme

Mit professionellen Buchungssystemen können Sie Ferienobjekte, Buchungen und Gäste organisieren und verwalten. Ein Buchungssystem enthält Belegungspläne, mit denen die Belegungen eines Objekts grafisch dargestellt werden können. Neben fertigen Systemen erstellen wir gern maßgeschneiderte Speziallösungen mit beliebiger Komplexität und integrieren diese in Ihre Homepage!

Zibepla 2.2 Professional

Zibepla - ein Buchungssystem, das schnell, stabil, kostengünstig und doch sehr leistungsstark ist. Mit diesem Buchungssystem erledigen Sie die täglichen Aufgaben Ihres Reisegeschäfts viel schneller.

Zibepla 2.2 Professional enthält einen flexiblen Belegungsplan, ein Buchungsformular mit der Liste aller Buchungen, sowie eine Suchfunktion – sämtliche Funktionen sind bereits für Ihre Kunden integriert. Außerdem können Sie die jedes Ferienobjekt vielseitig aufwerten: mit Bildern, Beschreibungen und Links zu den Detailseiten.

Es stehen Ihnen sehr komfortable Tools für mehrsprachige Inhalte und Metatag-Informationen zur perfekten Suchmaschinen-Anpassung zur Verfügung.

Die Anwendung gestaltet sich einfach und intuitiv: gruppieren Sie Ihre Objekte, wie zum Beispiel Zimmer in einem Hotel oder Apartments in einer Villa. Jede Gruppe kann dabei individuell benannt werden und verfügt über einen eigenen Belegungsplan, der die Buchungsdaten in einer Monatsübersicht anzeigt.

Das Buchungssystem unterstützt Buchungen in Form von Reservierungen und Belegungen. So werden die Reservierungen im Belegungsplan mit einer Farbe (Standard Gelb) und die Belegungen mit einer anderen (Standard Rot) dargestellt.


Mehr über dieses Buchungssystem »
Der Unterschied zwischen dem Buchungssystem und dem Belegungsplan.

Der Unterschied zwischen den beiden Systemen besteht in der Komplexität und der Funktionalität. Ein Belegungsplan beinhaltet meistens reine Belegungsdaten und stellt übersichtlich dar, in welchen Zeiträumen ein Objekt verfügbar ist. Ein Buchungssystem enthält dagegen auch detaillierte Informationen über die Objekte und deren Gäste. Ein Belegungsplan ist normalerweise ein Bestandteil des Buchungssystems und stellt somit ein Modul zur besseren Präsentation der Buchungsdaten dar.